sjso sjso
Bezirk Schwaben

Stabwechsel im sjso: Allan Bergius übergibt die künstlerische Leitung im Mai an Carolin Nordmeyer

Die renommierte, in Augsburg lebende Dirigentin Carolin Nordmeyer wird ab Mai die künstlerische Leitung des sjso übernehmen.
Dirigentin Carolin Nordmeyer (Bild: Ute Laux)

21.12.2017 Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester (sjso) bekommt im Mai 2018 mit der renommierten, in Augsburg lebenden Dirigentin Carolin Nordmeyer eine neue künstlerische Leitung.

Augsburg (pm). Allan Bergius, „der das sjso seit Herbst 2012 äußerst engagiert zu bemerkenswerten Konzerterfolgen geführt hatte“, so Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert, übergibt seiner Kollegin den Taktstock nach den Frühjahrskonzerten. Mit Carolin Nordmeyers Berufung durch den Bezirkstag und den Förderverein des Schwäbischen Jugendsinfonieorchesters e.V. sehen Bezirkstagspräsident Reichert und der Vorstandsvorsitzende des Fördervereins, Alfons Weber, „Qualität und Bestand dieses in Süddeutschland führenden Jugendorchesters weiterhin in den besten Händen. Wir freuen uns, mit Frau Nordmeyer eine hervorragende Nachfolge für Allan Bergius gefunden zu haben.“

Die „Neue“ hatte Ehrendirigent Christian Phyrr dem Bezirk Schwaben für den Chefposten im sjso vorgeschlagen. Ihre klingende Visitenkarte hinterließ sie ab der Spielzeit 2009 bis 2016 am Theater Augsburg. Dorthin führte sie ein Engagement als Zweite Kapellmeisterin und Assistentin des GMD. Daneben gilt ihre große Leidenschaft der musikalischen Arbeit mit Amateuren und Jugendlichen. Als Dirigentin führte sie folgende Institutionen: Landesjugendorchester Saar, Junge Orchesterakademie der Moselfestwochen, Jeunesses Musicales Österreich, Rheinische Orchesterakademie Mainz, Märkisches Jugendsinfonieorchester, (Künstlerische Leiterin von 2004 bis 2011).

Allan Bergius studiert die kommende Orchesterprobenphase mit dem sjso in den Osterferien ein. Der Münchner musste das Dirigat aus familiären Gründen in andere Hände geben. Er setzte nach Auskunft seines Vorgängers Christian Phyrr „als ausgezeichneter Musiker mit brillantem fachlichen Lebenslauf neue, hochwertige Impulse.“ Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert bedankt sich bei Allan Bergius “für die tolle Arbeit und die zahlreichen schönen und spannenden Konzerte, die das sjso unter seiner Leitung schwabenweit gespielt hat.“

Kategorien: Jugendsinfonieorchester

Bildquellen